Einladung zur Ausstellungseröffnung "Künste öffnen Welten" - Web-Print-Projekt

 

Am 13.05.2017 findet die Vernissage des Projekts

"Künste öffnen Welten" - Web-Print-Projekt

um 14 Uhr in der Burg Mylau statt.

Seit 2013 ruft das Bundesministerium für Bildung und Forschung ein Förderprogramm unter dem Slogan „Kultur macht stark, Bündnisse für Bildung“ aus.

Dieses Förderprogramm trägt dazu bei, Bildungs- und Teilhabechancen von Kindern und Jugendlichen zu verbessern, denen Zugänge besonders erschwert oder verwehrt sind. Dabei sollen im Besonderen die Bildungspotenziale der Künste und der Kultur zur Wirkung kommen.

Unser www.Web-Print-Projekt.de hatte sich erfolgreich um eine solche Förderung bei der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ), Projektpartner des BMBF beworben.

Seit Anfang 2015 haben Kinder und Jugendliche der Region im Rahmen dieses Projekts gemeinsam in verschiedenen Kursen, Workshops oder Besuchsangeboten Zugang zu Kunst, Medien und Techniken gefunden.

In unserer Ausstellung stellen die Kinder und Jugendlichen ihre Ergebnisse vor und laden dazu ein ins Gespräch zu kommen.

 

Folgende Kurse bieten wir für Jugendliche der Region ab 10 Jahren an:

 

Die Kurse Gestaltung & Layout sowie unser Fotokurs, finden wöchentlich im futurum vogtland statt.

Weitere Informationen zu unserem Projekt im Rahmen von „Künste öffnen Welten“ findet Ihr unter Projekt-Vorstellung. Den Abschluss des Projekts bildet 2017 eine Vernissage im Neuberinhaus Reichenbach, mit unserem Projektpartner der Kunsthalle Vogtland.

All diese Angebote sind für euch selbstverständlich kostenlos und richten sich an Jugendliche im Alter ab 10 Jahren der Region (Reichenbach, Mylau, Netzschkau, Neumark etc.). Bitte denkt daran, dass die Teilnehmerzahl pro Workshop und Kurs auf 20 Jugendliche begrenzt ist.